Kontakt
Schnell Haustechnik
Augsburger Str. 63
86668 Karlshuld
Homepage:www.schnell-karlshuld.de
Telefon:08454 911121
Fax:08454 911123

Solarpanel

Luft/Wasser-Wärme­pumpe, Klima­anlage und Brauch­warmwasser in einem System

Logo Panasonic

Panasonic bringt mit dem neuen Aquarea EcoFleX-Sys­tem Luft/Wasser-Wärme­pumpe, Klima­anlage und Luft­reinigung zusammen. Das inno­vative System über­nimmt mit nur einem Außen­gerät die Klima­tisierung, Heizung und Warm­wasser­versor­gung und nutzt dabei die Ab­wärme der Klima­anlage zur Warm­wasser­bereitung.

Mit dem EcoFleX-Außen­gerät lässt sich sowohl eine hydrau­lische Hei­zung als auch ein Klima­innen­gerät betrei­ben, das mit meh­reren Aus­lässen die Räume im Haus im Direkt­verdampfer-Prinzip sowohl küh­len als auch heizen kann.

Bei der Klima­anlage des EcoFleX-Sys­tems han­delt es sich um ein voll­wertiges Klima­system, mit dem in der Über­gangs­zeit auch geheizt werden kann. Aus­gestattet mit dem paten­tierten Panasonic Luft­reini­gungs­system nanoe™ X sorgt das Klima­gerät zu­dem für sauberere Raum­luft.

Intelligentes Energie­management

­Um hohen Komfort bei effi­zientem Betrieb zu gewähr­leisten, sind Heizung und Klima­anlage opti­mal auf­einander ab­gestimmt. Die Außen­einheit ist gleich­zeitig mit dem Klima­gerät und dem Wärme­pumpen­modul im Innen­bereich, der Hydro­tank­ein­heit, ver­bunden. Durch intelli­gente Wärme­rück­gewinnung kann die Abwärme des Kom­pressors gleich­zeitig für die Luft­heizung mit der Klima­anlage und die Warm­wasser­bereitung genutzt wer­den. Damit das Außen­gerät so energie­effizient wie möglich arbeitet, wird die Speicher­wärme auch konti­nuier­lich für den Abtau­vor­gang verwendet. So arbeitet das Hybrid­system äußerst energie­effizient und sorgt für Raum­heizung, Klima­tisierung, saubere Luft und Warm­wasser.

Panasonic: Aquarea EcoFlex
Bildquelle: Panasonic

Leistungsstarke Klima­tisierung mit Luft­reinigung

Die Klimatisierung erfolgt über ein Kanal­innen­gerät mit einer Leistung von 7,1 kW, das mit der inno­vativen nanoe™X-Techno­logie auch die Luft­qualität in den Wohn­räumen verbessert. Das paten­tierte Luft­reini­gungs-System von Panasonic nutzt Hydroxyl­radikale, wie sie in der Natur vorkommen, um das Wachs­tum bestimmter Bak­terien und Viren, Allergene, Schimmel­pilze und vieler anderer Schad­stoffe zu hemmen. Sogar Gerüche im Raum und in Polster­stoffen werden eliminiert. Das filter­lose nanoe™ X-Luft­reinigungs­system funktio­niert im Heiz-, Kühl- und Ventilator­modus und ist praktisch wartungs­frei.

Einfache Wartung und Installation

Wie man es von den Panasonic-Gerä­ten kennt, sind auch die ein­zelnen Kompo­nenten der Aquarea EcoFleX-Hybrid­systeme schnell und ein­fach zu installieren und zu warten. Das Kanal­innen­gerät mit einer Höhe von nur 250 mm kann ver­tikal oder horizon­tal montiert werden. Es besteht die Mög­lich­keit, mehrere Luft­kanäle anzu­schließen, um einzelne Räume zu klima­tisieren.

Die Inneneinheit mit integriertem Warm­wasser­speicher passt dank der kom­pakten Bau­weise und der geringen Stell­fläche von 600 mm x 598 mm problem­los in Küche, Wasch­küche oder jeden anderen gewünschten Raum des Hauses. Das Gerät ist damit ideal für In­stal­la­tio­nen mit begrenztem Platz­angebot, z. B. in Woh­nungen. Der unkom­plizierte Tür­öffnungs­mecha­nismus erlaubt einen schnellen und ein­fachen Zugang zu allen hydrau­lischen Kompo­nenten. Das EcoFleX-System kommt ohne Puffer­speicher aus, was Platz­bedarf, Kosten und Installations­zeit deut­lich reduziert.

Hervorragende Speicher­effizienz dank U-Vacua-Tech­nologie

Ein 185-Liter-Warm­wasser­speicher ist bereits inte­griert und nutzt modernste U-Vacua-Isolations­technologie von Panasonic. Diese erreicht trotz der geringen Dämm­stärke eine starke Isolation, so dass Wärme­verluste deutlich mini­miert werden. Die hervor­ragenden Dämm­eigen­schaften des Panasonic U-Vacua-Systems sparen Platz und erhöhen gleich­zeitig die Energie­effizienz der Anlage.

WiFi und intelligente Regelung für noch mehr Komfort

Die Aquarea EcoFleX-Regelung ist standard­mäßig mit Wi-Fi aus­gestattet. Das ermöglicht eine intelligente Steuerung und die konti­nuierliche Über­wachung des Energie­verbrauchs. Der Wi-Fi-Adapter ist bereits im Liefer­umfang ent­halten und erlaubt eine sofortige Ver­bindung über die Panasonic Comfort Cloud App. Die EcoFleX-Systeme können zudem mit der Aquarea Service Cloud verbun­den werden. So sind Installa­teure oder Service­partner in der Lage, sich aus der Ferne um das EcoFleX-System zu kümmern und sogar recht­zeitig aufkommende Fehler erkennen und beheben.

Die neuen EcoFleX-Systeme erbringen eine Heiz­leistung von bis zu 7,1 kW über die Luft/Wasser-Wärme­pumpe und von bis zu 7,1 kW über die Luft­heizung der Klima­anlage. Dabei arbeiten sie mit sehr guten SEER und SCOP-Werten und erreicht so eine für diesen Bereich hervor­ragende Energie­effizienz­klasse von bis zu A++. Übrigens: Aus tech­nischer Sicht handelt es sich bei der Aquarea EcoFleX um eine Kombi­nation aus Luft/Wasser- und Luft/Luft-Wärme­pumpe.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems SHK GmbH & Co. KG